Details

28.06.2019 - 20:00  BERICHTE NACH DEM TOD VON MENSCHEN AUS DEM JENSEITS

 

FREITAG, 28. Juni 2019, 20 Uhr

=====================================

BERICHTE NACH DEM TOD VON MENSCHEN AUS DEM JENSEITS:

NUR AN DAS MATERIELLE ZU GLAUBEN, IST EIN GROSSES HINDERNIS AM ENTWICKLUNGSWEG !

===================================================================================

 

1. Teil: VORTRAG, Dauer ca. 1 1/2 Stunden

2. Teil: JENSEITSBOTSCHAFTEN, Dauer ca. 3/4 Stunde

 

An diesem Abend erzähle ich von meinen Erfahrungen als Medium und was mir Geistmenschen aus dem Jenseits erzählen.

 

- Jeder erlebt den Himmel, den er sich zu Lebzeiten verdient hat.

- Warum ist so mancher dann im Jenseits überglücklich über sein zu Ende gelebtes Leben in großer Armut und Bescheidenheit?

- Was geschieht soeben verstorbenen Menschen, die in unserer heutigen Zeit in Wohlstand und Wohlergehen lebten, aber ohne an ein Weiterleben zu glauben.

- Festklammern am irdischen Besitz (die Wichtigkeit des Materiellen) hemmt den Aufstieg im Jenseits.

- Wer den Willen hat, sich zu ändern, kommt im Jenseits am schnellsten voran.

- Verschiedene Erlebnisberichte

 

Nach jedem Vortrag bringe ich im 2. Teil für 2 - 3 anwesende Zuhörer kurze JENSEITSBOTSCHAFTEN von ihren verstorbenen Freunden oder Angehörigen.

 

ANMELDUNGEN bitte bis spätestens DONNERSTAG, 20. Juni 2019.

============================================================

direkt hier auf dieser Seite unten oder 

persönlich wochentags unter Tel.: 0650 2772 650.

 




Startdatum
28.06.2019 - 20:00
Enddatum
28.06.2019 - 22:00
Ort
Seminarzentrum Seinswelten
Adresse
Malfattigasse 37 
1120 
Wien 
 
Preis
EUR
URL