Seminare

WO SIND IHRE MEDIALEN STÄRKEN ?

IST CHANNELING ERLERNBAR ?

Finden Sie Zugang zu Ihrer eigenen, individuellen Sensibilität, dazu ist das Erreichen eines Trance-Zustandes nicht unbedingt notwendig.

 

Jeder Mensch ist auf irgendeine Weise medial. Die Wege der Öffnung geschehen oft nur schrittweise und sind für die meisten Menschen mühsam

und langwierig. Fortschritte sind oft nur über einen längeren Zeitraum hinweg zu erkennen. Geduld und Vertrauen in sich selbst sind zur Findung

Ihrer eigenen spirituellen Fähigkeiten hier notwendig.

 

Jeder Mensch muss selbst herausfinden, welche Zugänge ihm offen stehen, welche Sinne bereits geschärft sind, stabil genug sind, um Botschaften

zu erhalten, und welchen Eindrücken er bereits Vertrauen entgegen bringen kann. Denn auch hier ist das Wunschdenken ein schlechter Partner.

 

Und vergessen Sie nicht, Botschaften der geistigen Welt erreichen immer zuerst den notbedürftigen Menschen. Sei es durch die eigene mediale

Offenheit, durch eine reiche Traumwelt, durch guten Rat von Mitmenschen oder aus Büchern, durch ein fähiges Medium oder durch ungewöhnliche Vorfälle.

Unter dieser Sichtweise ist dieses Seminar eine Sinn-Findung und ein Training um sein gegebenes Potenzial zu erkennen und zu schärfen.

 

Mit meiner paranormalen Hilfestellung erproben Sie Ihre spirituellen Fähigkeiten; dazu gehen wir Schritt für Schritt vor und beginnen mit einfachen

Übungen. Wir trainieren unser drittes Auge: Dazu erzeugen und halten wir Farben in unserer Vorstellung, erspüren  unsere eigene Aura und die

unseres Gegenübers, mit unseren feinstofflichen Sinnen gehen wir der Geschichte von mitgebrachten Gegenständen nach, fühlen uns ein in das

Wesen fremder Menschen und ihre Persönlichkeit und versuchen schließlich Kontakt zu geliebten feinstofflichen Menschen im Jenseits herzustellen.

 

Wenn dann noch Zeit bleibt, sind Übungen im Wahrnehmen von Telepathie geplant.

 

Jeder Teilnehmer wird gebeten, kleine Gegenstände mitzubringen (einen Gegenstand mit "Geschichte", ein Schmuckstück oder eine Kleidung etc.), außerdem Fotos naher Angehöriger, die im Jenseits sind und ein Buch zum Aufrecht-Sitzen-Üben.

 

Dieses Seminar ist ein erster Teil weiterführender Seminare zu stetigen Vertiefung der persönlichen Sensibilität.

Weitere Übungseinheiten werden kontinuierlich angeboten, ein Quereinstieg ist jedoch unter Umständen trotzdem möglich.

Für nähere Auskünfte bin ich sehr gerne für Sie da: 0650-2772 650 bzw. schreiben Sie mir bitte ein E-mail.

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

 

Leitung:    Ingrid Ofner

Ort:           Das nächste 2 x halbtägige Seminar findet in Graz statt.

                  Im Herbst auch in den anderen Bundesländern.

Dauer:       2 x halbtägiges Seminar (mit meiner persönlichen medialen Hilfestellung)

 

Termine und Preise auf Anfrage (je nach Entfernung).